DAS REC HTE Maß ODER WENIGER IST MEHR

 

 Wärmende Kürbis- Bohnen- Linsensuppe orientalischer Art

Für ca. 6 Personen:

> Hokkaido Kürbis

> 3 Kohlrabi

> 2 kl. Zucchini

> 1 Pck. Orient TK v. Iglo (versch. Bohnen u. Linsenarten naturbelassen)

> 100g rote Linsen (gewaschen)

> Ca. 1 – 1,2 L Gemüsebrühe (frisch gekocht oder Instant ohne Hefeextrakt)

> 1 Zwiebel

> 1 Peperoni

> 1 Stck. frischen Ingwer (ca. Walnussgroß)

> 150g Mangostücke (frisch oder TK)

> Salz, Kubebenpfeffer, Mutterkümmel, Bertram, Galgant, Kurkuma, Zimt

> Currypulver scharf

> Chiliflocken od. Chili Jalapeno rot getrocknet

 

Zubereitung:

·        Hokkaido u. Zucchini waschen, beim Kürbis die Kerne entfernen.

·        Kohlrabi und Zwiebel schälen.

·        Kürbis, Zucchini, Kohlrabi und Zwiebel in Stücke schneiden – in einen Topf geben.

·        Peperoni waschen, kl. Kerne entfernen, Ingwer schälen und beides klein schneiden und in den Topf

        geben.

·        Mit der Brühe zum Kochen bringen und dann auf kleinerer Stufe etwas weiter köcheln lassen.

·        Nach ca. 15 -20 Min. Orientmischung und rote Linsen dazu geben, so wie die Gewürze. Köcheln lassen.

·        Die Schärfe sollte Jeder für sich selbst bestimmen – der Eine mehr, der Andere weniger!!!

·        Nach ca. 15 Min. die Mangostücke dazu geben.

·        Wenn das Gemüse weich geköchelt ist, Topf vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer fein

        pürieren.                                                                                                                                      

·        Sollte die Suppe zu fest sein evtl. noch etwas Brühe dran geben oder siehe Tipp.

·        Nochmal Abschmecken!

TIPP:

      1 D. Kokosmilch oder nur das Feste (Kokossahne) oder

      Sojacuisine oder Sahne zum Schluss hineingeben.

      Auf dem Teller die Suppe mit frischen Sprossen oder gerösteten Kürbiskernen bestreuen.

 

                                                                                                                 (Quelle: Eigene, Heike Schwarze, Heilpraktikerin)

 

Guten Appetit!

 

Heike Schwarze, Heilpraktikerin – Hildegard v. Bingen Therapeutin, Trennkost Beraterin, Gewichts-Coach

Koblenzer Str. 160, 32584 Löhne, mail: h63schwarze@t-online.de ; www.naturheilpraxis-schwarze.de