Achtsames, sanftes

         Dinkel –

              Fasten

                                nach

            Hildegard von Bingen

                                                                                               (1098-1171)    

                  Pflege das Leben,

                     wo du es triffst


Wie es dem Magen schaden würde, wenn er immer voll oder leer wäre, so würde es auch der Seele schaden, wenn der Leib immer im Vergnügen lebte.“…

Mit dem Fasten kann man eine Veränderung des Lebensstils als auch eine neue Einstellung zu einer gesunden Ernährung erreichen.

In der heutigen Zeit ist unser natürlicher Lebensrhythmus zum Teil abhandengekommen. Arbeiten und Ausruhen, Schlafen und Wachen, Essen und Fasten befinden sich nicht mehr im Gleichgewicht.

 

Diese Form des Fastens könnte man als Universalheilmittel für Körper, Geist und Seele ansehen.

Was erwartet Sie beim achtsamen,

                      leichten Dinkel – Fasten

 

Ø  Anleitung zu einer Kombination aus dem Dinkel-Gemüse-Obst Fasten und dem

      Dinkelbrot- Fasten

Ø  Skript mit Anleitung

Ø  Rezepte

Ø  Bewusstes, achtsames Essen und schmecken wahrnehmen

Ø  Kleine Bewegungs- und Entspannungseinheiten

Ø  Nierenmassage nach Hildegard v. Bingen

Ø  Austausch mit anderen Teilnehmern

 

 Mehr erfahren Sie an unseren  Informationsabenden

      (Kostenlos – bitte mit Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail)

 

-          Montag, 7. Oktober 2019 um 19.00 Uhr

            Praxis in Werther

 

-          Mittwoch, 9. oktober 2019 um 19.00 Uhr

            Praxis in Löhne

 

Gruppenbeginn ( insgesamt 4 Treffen):

- In Werther:           28. Oktober 2019 (Beginn)

                                      04. November 2019

                                      11. November 2019

                                      18. November 2019

                                     

- In Löhne:             

                                     30. Oktober 2019  (Beginn)

                                             06. November 2019

                                     13. November 2019

                                     20. November 2019


    Ø  Ca. 1 ½ -2 Std. je Abend / 19:00 Uhr

 

Gebühr:

(gilt für Werther und Löhne gleich)

80,00€ - Inkl. Unterlagen und Getränke


Gruppenleitung:

In Werther: Isabella Özen – Heilpraktikerin,

                                  Gesundheitsberaterin nach Hildegard    

                                   v. Bingen, Klassische Homöopathie, Spagyrik

 

In Löhne:    Heike Schwarze – Heilpraktikerin.,

                               Gesundheitsberaterin n. Hildegard v.

                               Bingen, Gewichts- Coach, Kursleiterin

                               Trennkost n. Ursula Summ,

                           Kursleiterin PME n. Dr. Jacobson